Sonntag, 26. Juni 2022
Notruf: 122
  • Startseite
  • Verkehrsunfall mit einer eingeklemmten Person auf der L118 Kreuzung L2012

Verkehrsunfall mit einer eingeklemmten Person auf der L118 Kreuzung L2012

Die Freiwillige Feuerwehr Tulbing wurde am 25.11.2013 um 0748 Uhr zu einen Verkehrsunfall mit einer eingeklemmten Person zur Kreuzung L118 und L2012 gerufen.

Im Kreuzungsbereich stießen ein Honda Conerto und ein Audi Frontal zusammen.

Die Pkw-Lenkerin wurde im Fahrzeug eingeklemmt und von der Freiwilligen Feuerwehr Tulbing in Zusammenarbeit mit dem Team des Notarztwagens und der Freiwilligen Feuerwehr Wilfersdorf befreit. Sie wurde mit schweren Verletzungen in das Landesklinikum Tulln verbracht. Der Pkw-Lenker erlitt Verletzungen unbestimmten Grades und wurde im Landesklinikum Tulln ambulant behandelt.


Eingesetzt:

Freiwillige Feuerwehr Tulbing mit TLF A 4000 und RFA mit insgesamt 8 Mann

Freiwillige Feuerwehr Wilfersdorf mit LFAB und KDO mit insgesamt 5 Mann

Das Rote Kreuz mit 2 Fahrzeugen

Die Polizei mit drei Fahrzeugen

Die Straßenmeisterei

 

Weitere Quellen:

http://www.polizei.gv.at/noe/presse/aussendungen/presse.aspx?prid=3867505779306A696A75383D&pro=0

http://www.regionews.at/newsdetail/Pkw_Lenkerin_(52)_bei_Frontal_Crash_im_Bezirk_Tulln_schwer_verletzt-71875

 

Warnung: Keine Bilder im angegeben Ordner vorhanden. Bitte Pfad kontrollieren!

Debug: angegebener Pfad - https://www.ff-tulbing.at/images/fotos_beitraege/Einsatz_25_11_2013

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.