T1 Tierrettung

Am Dienstag den 02.Juni  wurde die Feuerwehr Tulbing um 09:45 mittels Telefonanruf einer Einwohnerin zu einer Tierrettung  (T1) in die Blümlergasse alarmiert.

Kurz nach der Alarmierung rückte unser MTF zu der Einsatzadresse aus.

Beim Eintreffen an der Einsatzstelle wurde die Feuerwehr Tulbing schon von der Einwohnerin erwartet.

Vor dem Eingangsbereich des Hauses verstecke sich eine Äskulapnatter hinter den Blumentrögen.

Nach erfolgreichem Einfangen wurde die Schlange am rande des Wienerwaldes wieder freigelassen.

 

Nach ca. einer halben Stunde konnten wir den Einsatz beenden und wieder ins Feuerwehrhaus einrücken. 

EINGESETZTE KRÄFTE:

Einsatzleiter: BI Karl Dietrichstein 

FF Tulbing – MTF und 2 Mann

Dauer: 1/2 Stunde

T1 - Technische Hilfeleistung – Tragehilfe RK am Tulbingerkogel 09.05.2020

Am 09.05.2020 um 16:05 wurde die Feuerwehr Tulbing zur Unterstützung des Roten Kreuzes alarmiert.

Kurz nach der Alarmierung rückte die Einsatz Mannschaft mit dem MTFA , RFA sowie unserem TLFA 4000 zu Einsatz Adresse aus.

 

Am Einsatzort angekommen, unterstützen wir das Rote Kreuz beim Abtransport eines gestürzten Mountainbikers. Da der Einsatzort weiter als gedacht im Wald lag wurde die verletzte Person mit dem TLFA 4000 über den Forstweg raus aus dem Wald gebracht. Anschließend konnten wir die verletzte Person der Rettung wieder übergeben, die verletzte Person wurde in ein umliegendes Krankenhaus gebracht.

 

Nach rund einer Stunde konnten wir wieder ins Feuerwehrhaus einrücken und die Einsatzbereitschaft herstellen.

 

EINGESETZTE KRÄFTE:

Einsatzleiter: OBI Harald Baumgartlinger

FF Tulbing – MTFA , TLFA 4000 , RFA und 7 Mann

Rotes Kreuz Tulln: RTW mit 3 Mann

Dauer: 1 Stunde

 

triopan_0susu613_0susu613_kopie.jpg

Neuer Anhänger für die FF Tulbing

Am Montag den 09.03.2020 fand die Einschulung auf unseren neuen auflaufgebremsten Anhänger statt. Zahlreiche Mitglieder folgten der Einladung. OBI Harald Baumgartlinger und FM Daniel Gruber brachten ihren Kameraden technische Details des Anhängers näher.

Der auflaufgebremste Anhänger wird vor allem für technische Einsätze sowie für den Transport von schweren Gütern verwendet, auch kommt er der Feuerwehr Jugend sowie der Mannschaft zu Gute, wenn sie auf Landeslager bzw. Landesleistungsbewerbe fahren.

 

  • IMG_6933
  • IMG_6935
  • IMG_6936
  • IMG_6937
  • IMG_6938
  • IMG_6939
  • IMG_6940
  • IMG_6941

 

 

Funkleistungsabzeichen Gold

Das Kommando der Freiwilligen Feuerwehr sowie alle Kameraden der Feuerwehr Tulbing gratulieren

 

BI Karl Dietrichstein

HLM Walter Schafler jun.

LM Wittner Martin

LM Bernhardt Schultheis

FKUR Eusebiu Bulai

OFM Andreas Roch

OFM Stefan Haider

OFM Christoph Weiß

OFM Manfred Bacher

FM Daniel Gruber

 

zur bestanden Leistung im „Funkleistungsabzeichen Gold“

 

Weiters Gratulieren wir unseren Nachbar Feuerwehren FF. Königstetten, FF. Katzelsdorf

sowie FF. Wilfersdorf

Danken auch unseren Bezirkssachbearbeiter Gerhard Mayer, Verwaltungsmeister Stefan Mayer und Oberbrandinspektor Harald Baumgartlinger die unsere Kameraden in der Vorbereitung unterstützt haben. 

 

PHOTO-2020-03-06-17-32-43.jpg

 

fula_1_cab5d7a1.jpg

 

88241882_2621978634577104_8236683496228126720_o.jpg

T1 - Türöffnung 05.03.2020

Am Donnerstag den 05.März.2020  wurde die Feuerwehr Tulbing um 14:06 mittels Pager und Blaulicht SMS zu einer Türöffnung (T1) in die Kirchengasse alarmiert.

Kurz nach der Alarmierung rückte unser RFA und TLF4000 zu der Einsatzadresse aus.

Beim Eintreffen an der Einsatzstelle wurde die Feuerwehr Tulbing schon von der besorgten Tochter erwartet, kurzer Hand konnten wir uns eine Zugang ins Haus verschaffen und unterstützen das Rote Kreuz bei der Erst Versorgung sowie beim Abtransport.

Nach ca. einer Stunde konnten wir den Einsatz beenden und wieder ins Feuerwehrhaus einrücken. 

EINGESETZTE KRÄFTE:

Einsatzleiter: HLM Schafler Walter jun.

FF Tulbing – TLF 4000, RFA und 7 Mann

Polizei Königstetten: Streifenwagen mit 2 Mann

Rotes Kreuz Tulln: NEF + RTW mit 4 Mann

Dauer: 1 Stunde

 

triopan_0susu613_0susu613.jpg

 

 

  Spenden
Sonntag, 26. September 2021

Gestaltung durch LernVid.com