Doppelte 30iger Feier von Martin und Manfred

Wir gratulieren unserem Gruppenkommandanten Löschmeister Marin Wittner und

Oberfeuerwehrmann Manfred Bacher

zum 30. Geburtstag.

Die Feuerwehr Tulbing sowie das Kommando wünschen ihnen alles Gute

und bedanken sich für ihre tatkräftige Unterstützung im Feuerwehrwesen.

Wir möchten uns auch für den netten Abend im Gasthaus Balik bedanken!

IMG 3562

BSW - VAZ "Theater"

Am 10.11.16.17.18.-11.-2018 findet die alljährliche Theatervorstellung des Theatervereins Tulbing statt. Das diesjährige Theaterstück lautet „MALLORCA ALL INKLUSIVE“

Die Feuerwehr Tulbing unterstütze diese Veranstaltungen mit der BSW.

EINGESETZTE KRÄFTE:

FF Tulbing – MTFA/KLF und 3 Mann

Dauer: je 3,5 Stunden

 

Brandsicherheitswache kopie kopie kopie kopie kopie

Modul "Grundlagen Führung" (GFÜ) - 10. & 11. November 2018

Lehrgang "Grundlagen Führen" (GFÜ) , der Lehrgang GFÜ - Kompetenz Truppführer - wurde in Bierbaum abgehalten. Erstmals nach den neuen Bestimmungen der Landesfeuerwehrschule. Da nun die Ausbildung mit vier praktischen Stationen (Verkehrsunfall, Einsatz bei Gasaustritt, Brandeinsätze bei Einfamilienhaus und bei Gewerbebetrieb) beginnt, wo die Teilnehmer truppweise in Form eines "Wissensstandabgleiches" ihr bisher erlerntes Feuerwehrwissen anwenden müssen, wird der Lehrgang jetzt Samstag ganztägig und Sonntag Vormittag durchgeführt.

Das abschließende Lehrgespräch konnten die 32 Teilnehmer der Feuerwehren Absdorf, Altenberg, Dietersdorf, BTF Donau-Chemie, BTF EVN Abfallverwertung, Groß Weikersdorf, Hadersfeld, Kammersdorf, Kierling, Weidling, Pyhra, Sieghartskirchen, Tulbing, Wolfpassing und Zeiselmauer alle positiv abschließen.

(Quelle: BFKDO TULLN)

Wir gratulieren unseren Kameraden

OFM Bacher Manfred und OFM Roch Andreas

zum mit Erfolg bestandenen Modul GFÜ

 

IMG 7153

 

 

Unterabschnitts Atemschutzübung

Am Freitag fand die jährliche Atemschutzübung des U nterabschnittes 5 in Wilfersdorf statt. Bei dieser mussten die Atemschutztrupps, der 4 Gemeindewehren 3 Stationen bewältigen.
Mit der Kübelspritze wurde ein Kleinbrand gelöscht, bevor mit Hilfe der Wärmebildkamera Wärmequellen in einer Halle lokalisiert werden mussten. Die dritte Station befand sich in einer Garage, wo die Atemschutzträger eine vermisste Person retten mussten. Dabei wurde ihnen eine Haube über die Maske gestülpt, wodurch sie keine freie Sicht mehr hatten.
Der Übungsschwerpunkt lag bei der Atemschutzüberwachung der eingesetzten Trupps. Die Einsatzleitung stellte dafür 3 Ablaufposten zu den Stationen, um die Kommunikation zwischen den Atemschutztrupps und der Einsatzleitung sicher zu stellen. Weiters wurde ein Atemschutzsammelpatz aufgebaut, wo die Flaschen wieder aufgefüllt werden mussten. Insgesamt waren 7 Atemschutztrupps eingesetzt. Im Anschluss fand eine Besprechung sowie die Verpflegung der Mannschaften im FF Haus Wilfersdorf statt.
Die FF Tulbing war mit dem TLF4000 , KLF und 12 Mann beteiligt.

(Quelle: FF Katzelsdorf / FF Wilfersdorf)

 

Wir danken der FF Wilfersdorf für die gelungene Übung sowie Ausarbeitung und Verpflegung.

 

  • IMG_7096
  • IMG_7097
  • IMG_7098
  • IMG_7099
  • IMG_7101
  • IMG_7102
  • IMG_7103
  • IMG_7105

  • IMG_7106
  • IMG_7107
  • IMG_7108
  • IMG_7112
  • IMG_7113
  • IMG_7114
  • IMG_7115
  • IMG_7116

  • IMG_7117
  • IMG_7118
  • IMG_7119
  • IMG_7120
  • IMG_7121
  • UA_ATS_10112018_004
  • UA_ATS_10112018_007

 

Neues MTFA für die FF Tulbing

Taktische Bezeichnung: MTFA
Fahrzeugbezeichnung: Mannschaftstransportfahrzeug
Funkrufname: MTFA Tulbing
Fahrzeugtype:  VW T6
Baujahr: 2018
Fahrzeugmasse:  3,5 t
Motorleistung: 150 PS
Besatzung: 1:8

 

IMG 7044

 

  Spenden
Dienstag, 20. August 2019

Gestaltung durch LernVid.com