Hurra Liam ist da

Zu einem besonderen Einsatz durften wir am Mittwoch den 30.03.2021 ausrücken. Einsatzmeldung: Storch aufstellen! Wir gratulieren unserem Sachbearbeiter Christoph Weiss und seiner Dani zur Geburt ihres Sohnes Liam.

Das Kommando sowie die Kameraden der FF Tulbing gratulieren recht herzlichst und wünschen euch alles Gute.

 

Weiti_Storchaufstellen_30032021.png

Hohe Auszeichnung für VI Edwin Schulz

Am 06.03.2021 fanden im VAZ in Tulbing unter Einhaltung der aktuell geltenden Corona Schutzmaßnahmen die Neuwahlen des Bezirksfeuerwehrkommandos, der Abschnittsfeuerwehrkommanden sowie der Unterabschnittsfeuerwehrkommandanten statt.

 

VI Edwin Schulz schied nach 20 Jahren aus seiner Funktion aus.

 

VI Edwin Schulz erhielt für 20 Jahre ehrenamtliche Tätigkeit im Verwaltungswesen im AFKDO Tulln,

Verdienstzeichen 2. Stufe des Österreichischen Bundesfeuerwehrverbandes, Ehrenverwalter sowie eine Dankesurkunde vom AFKDO Tulln.

 

Die Kameraden sowie das Kommando der Freiwilligen Feuerwehr Tulbing gratulieren recht herzlichst zu diesen Auszeichnungen.

 

  • 20210306a_10
  • 20210306a_36
  • 20210306a_67
  • 20210306a_68
  • 20210306a_8

 

 

Runder Geburtstag v. Anna Haider

Die Freiwillige Feuerwehr Tulbing gratuliert unserer Fahrzeugpatin & Vizebürgermeisterin

Anna Haider zum Runden Geburtstag.

 

IMG_20210305_185452.jpg

S1-Gasaustritt bzw. Gebrechen "Gasgeruch auf Straße" 20210217

Am Mittwoch den 17.02.2021 wurde die Freiwillige Feuerwehr Tulbing um 17:32, mittels Blaulicht-SMS und Pager alarmiert, zu einem Gasaustritt in der Ortschaft. Eine Besorgte Bürgerin nahm auf der Straße einen Gas Geruch wahr.

Bereits nach wenigen Minuten rückten MTF, RFA und TLF zur Einsatzadresse aus. Zeitgleich wurde die Freiwillige Feuerwehr Ollern mit dem Gasmessgerät nachalarmiert.

Nach Erkundung sowie ausführlichen Messungen mit den Kameraden der Feuerwehr Ollern sowie der anwesenden EVN konnten keine Gas Werte mittels Geräts festgestellt werden.

Nach rund 30min konnten wir wieder ins FF Haus einrücken und die Einsatzbereitschaft wieder herstellen.

 

EINGESETZTE KRÄFTE:

Einsatzleiter: OBI Karl Dietrichstein

FF Tulbing – TLFA , RFA , MTFA und 14 Mann

FF Ollern – KRF-S und 3 Mann

Dauer: 0,5 Stunde

 

  • PHOTO-2021-02-17-21-44-45
  • PHOTO-2021-02-17-21-44-46
  • PHOTO-2021-02-17-21-44-47
  • PHOTO-2021-02-17-21-44-48
  • PHOTO-2021-02-17-21-44-49

 

 

T1-Fahrzeugbergung "Auto gegen Baum" 20210118

Am Montag den 19.01.2021 wurde die Freiwillige Feuerwehr Tulbing um 18:24, mittels Blaulicht-SMS und Pager alarmiert, um eine Fahrzeugbergung am Tulbingerkogel durchzuführen. Bereits nach wenigen Minuten rückten MTF, RFA mit Abschleppachse und TLF zur Einsatzadresse aus. Dort angekommen verschaffte sich OBI Karl Dietrichstein einen Überblick über die Gesamtsituation – die Lenkerin eines SUV verlor in einer Kurve die Kontrolle über das Fahrzeug und prallte gegen einen Baum. Trotz der starken Beschädigungen am KFZ kam es glücklicherweise zu keinen schwereren Verletzungen bei der verunfallten Person. Das nicht mehr fahrtaugliche Auto wurde mit der Seilwinde des RFA von der Unfallstelle neben der Straße abgestellt, da der ÖAMTC dessen Abtransport übernimmt. Nach ca. einer Stunde konnte die Feuerwehr Tulbing wieder ins Feuerwehrhaus zurückkehren. Am Rückweg halfen die Kameraden noch den Lenker eines in einer Kurve auf der L2012 liegen gebliebenen Autos, indem sie es in eine nahegelegene Verkehrsbucht schoben.

 

EINGESETZTE KRÄFTE:

Einsatzleiter: OBI Karl Dietrichstein

FF Tulbing – TLFA , RFA , Abschleppachse , MTFA und 14 Mann

Polizei Königstetten – 2 Mann und 1 Streifenwagen

Dauer: 1 Stunde

 

  • InkedIMG_0487_LI_1
  • InkedIMG_0488_LI_2
  • InkedIMG_0489_LI_3
  • InkedIMG_0494_LI_4
  • InkedIMG_0495_LI_5
  • InkedIMG_0498_LI_7

 

 

  Spenden
Sonntag, 26. September 2021

Gestaltung durch LernVid.com