Finnentest gemeinsam mit der FF Chorherrn 07.10.2019

Ein Teil unserer Einsatzmannschaft stellte sich aufgrund der in regelmäßigen Abständen durchzuführenden Atemschutztauglichkeitsuntersuchung, einem körperlichen Fitnesstest.

Hierbei gibt es seit 2016 einen neu entwickelten praktischen körperlichen Test, welcher aus 5 Stationen besteht und die Atemschutzgeräteträger teilweise an ihre Grenze stoßen und körperlich sehr gefordert werden.

Der sogenannte FINNEN - Test musste in unter 14:30 Minuten absolviert werden!

Hier ein kurzer Überblick:

Station 1: Gehen mit und ohne Kanister
Hier muss eine Strecke von 100 Meter zurückgelegt werden, direkt anschließend weitere 100 Meter mit 2 Schaummittelkanister a 16,6 kg.
Hierfür beträgt die max. Zeit 4 Minuten.

Station 2: Stiegen steigen
Es müssen 90 Stufen hinauf und hinunter gegangen werden.
Zeitlimit 3,5 Minuten.

Station 3: Bewegen eines liegenden LKW Reifen mittels Hammer
Bei dieser doch körperlich anstrengenden Station muss ein LKW-Reifen mit einem Vorschlaghammer innerhalb von 2 Minuten 3 Meter weit geschlagen werden.

Station 4: Unterkriechen und Übersteigen von Hindernissen
Hier werden auf einer 8 Meter langen Bahn 3 Hindernisse aufgestellt welche überwunden werden müssen. Beim Start muss man unter dem ersten Hindernis durch, dann über das zweite Hindernis drüber und beim dritten Hindernis wieder unten durch. Danach das Ganze in umgekehrter Reihenfolge und einmal noch wie beim ersten Durchlauf.
Diese Aufgabe muss innerhalb von 3 Minuten durchgeführt werden.

Station 5: C-Druckschlauch einfach rollen
Bei der letzten Station wird ein C-Druckschlauch welcher 15 Meter lang ist einfach gerollt. Während des Rollens darf sich das andere Ende des Schlauchs nicht von der Stelle bewegen.
Zeitlimit 2 Minuten

Bei uns traten 10 Kameraden zu diesem Test an, wobei alle das Zeitlimit deutlich unterschritten haben und den Test mit Bravour bestanden haben!

LM Bernhard Schultheis und LM Martin Wittner sowie unser Kommando danken allen anwesenden Kameraden für die erbrachte Leistung als auch wieder mal für die aufgebrachte Zeit!

 

  • IMG_5033
  • IMG_5036
  • IMG_5037
  • IMG_5038
  • IMG_5039
  • IMG_5040
  • IMG_5041
  • IMG_5042

  • IMG_5043

 

 

 

 

  Spenden
Montag, 18. November 2019

Gestaltung durch LernVid.com