FMD - DIENST Bezirkswasserdienstleistungsbewerb 27.07.2019

Am Samstag, den 27. Juli fand in Kleinschönbichl der Bezirkswasserdienstleistungsbewerb des Bezirkes Tulln statt. Bei extremen Wetterbedingungen, Wind, Regen und Gewitter stellten sich 356 Zillenbesatzungen aus ganz NÖ den Herausforderungen. Der von der FF Kleinschönbichl hervorragend organisierte Bewerb war wieder eine Leistungsschau des Wasserdienstes der Feuerwehr.

Bei der Siegerehrung waren zahlreiche Vertreter der Politik anwesend um den Teilnehmern ihren Respekt zu zollen. Bezirksfeuerwehrkommandant Herbert Obermaißer begrüßte neben den Teilnehmern auch LTAbg. Christoph Kaufmann, Bezirkshauptmann Andreas Riemer, Bundesrätin Doris Hahn, Vizebürgermeister Horst Scheed und Landesbewerbsleiter Josef Angelmayer.

Es gab wieder tolle Leistungen. Die Zillenbesatzungen aus Dürnrohr und Trasdorf teilten sich die vordersten Plätze. Bei den Gästen gab es auch durchwegs Favoritensiege.

(Quelle/Text: BFKDO TULLN)

 

 

Die Feuerwehr Tulbing unterstütze die Veranstaltung im Feuerwehrmedezinischendienst mit 2 Mann.

 

EINGESETZTE KRÄFTE:

FF Tulbing – MTFA und 2 Mann 

Dauer: 6 Stunde

 

  • 3b8a7427-62cf-423f-97cb-9375431888d8
  • IMG_1668
  • IMG_1669
  • IMG_1670
  • IMG_1671
  • IMG_1674

 

 

  Spenden
Samstag, 21. September 2019

Gestaltung durch LernVid.com