Feuerwehrfest Tulbing 2017

FFTulbingFest2017

Schwerer Verkehrsunfall am Tulbingerkogel

Am Dienstag den 25.07.2017 in den frühen Morgenstunden ereignete sich am Tulbingerkogel höhe Reitstall ein schwerer Verkehrsunfall.

 

Um 06:23 wurden wir von Florian Nö mittels Blaulichtsms und Personenrufempfänger zur Fahrzeugbergung alarmiert.

Kurz drauf rückte unser RFA und TLF 4000 mit der Abschleppachse zum Unfallort aus.

 

Beim Eintreffen an der Unfallstelle veranlasste der Einsatzleiter nach der Erkundung das sofortige Absichern des Unfallortes sowie den Aufbau eines Brandschutzes.

Der Unfalllenker wurde bereits vom Roten Kreuz erstversorgt und mit Verletzungen unbestimmten Grades in das nächst gelegene Krankenhaus gebracht .

 

Bei der Fahrzeugbergung stellte sich heraus das das Fahrzeug so schwer beschädigt war, das der Einsatzleiter über Florian NÖ das WLFK der Tullner Stadtfeuerwehr alarmieren musste.

Nach dem die Tullner Stadtfeuerwehr eingetroffen ist wurde das Unfallfahrzeug mit dem Kran aufgeladen sowie die Straße gereinigt. In Absprache mit der Polizei wurde das Fahrzeug am angegebenen Ort sicher abgestellt.

Nach rund 2 Stunden konnten wir wieder ins Feuerwehrhaus einrücken und unsere Einsatzbereitschaft wiederherstellen.

 

Eingesetzte Einsatzkräfte:

FF Tulln – WLFK und 3 Mann

FF Tulbing – RFA , TLF4000 und Abschleppachse mit 8 Mann

Rotes Kreuz Tulln – RTW und 3 Mann

Polizei Mauerbach,Gablitz,Tulln sowie St. Andre Wördern mit je einem Streifenwagen und 8 Mann

 

Die Feuerwehr Tulbing bedankt sich bei allen Einsatzkräften für die Gute gewohnte Zusammenarbeit.

 

  • IMG_3237
  • IMG_3241
  • IMG_3242
  • IMG_3246
  • IMG_3248
  • IMG_3249
  • IMG_3251
  • IMG_3252

Atemschutz und Funk Übung

Im Zuge unseres Ausbildungsplans stand am Montag den 26.07.2017 Atemschutz und Funk am Lehrplan.

Nach unserem Einsatz ging es gleich zum Neuen Heizhaus bei der Volkschule.

Übungsannahme war „B1 Brandverdacht mit Vermisster Person“

Übungsziel: Personenrettung, Atemschutztrupp und Einsatzleitung mussten permanent im Funkkontakt bleiben, Belüften des Übungsobjektes.

 

Bei der Übungsnachbesprechung konnte unser Kommandant Harald Baumgartlinger und LM Bernhard Schultheis nochmals die Ziel der Übung erläutern sowie den Dank aussprechen das sich so viele Kameraden an so einem heißen Tag zeitgenommen haben.

 

Bei der Übung waren 12 Kameraden mit KDO , TLF 4000 und RFA vertreten.

 

  • IMG_3151
  • IMG_3152
  • IMG_3154
  • IMG_3157
  • IMG_3158
  • IMG_3159
  • IMG_3160
  • IMG_3161

  • IMG_3162
  • IMG_3165
  • IMG_3166
  • IMG_3167
  • IMG_3168
  • IMG_3169
  • IMG_3170
  • IMG_3172

T1 - Fahrzeugbergung

Am 26.06.2017 um 1845 wurden wir von Florian Nö mittels Blaulichtsms und Personenrufempfänger zur Fahrzeugbergung „Alte Volkschule“ alarmiert.

Ein Audi fuhr richtung Katzelsdorf , beim einem Bremsmanöver blieb das Auto aus unbekannter Ursache einfach mitten auf der Straße liegen.

Unsere Aufgaben waren Absicherung der Einsatzstelle. 

Der Audi wurde von einem Abschleppunternehmen in eine Markenwerkstatt gebracht.

Im Einsatz Standen

KDO , RFA , TLF4000 , Abschleppachse und 8 Mann

 

  • IMG_3147
  • IMG_3148_HP
  • IMG_3149
  • InkedIMG_3148_LI
  • InkedIMG_3150_LI

B1 - Nachlöscharbeiten "Sonnwendfeuer"

Am 20 Juni 2017 wurde die FF Tulbing von der Gemeinde Tulbing für nachlöscharbeiten des Sonnwendfeuers alarmiert.

Am Vormittag sowie auch am Nachmittag mussten wir mit unserem TLF 4000 zum Sonnwendfeuerplatz in Tulbing fahren.

Auf Grund der Trockenheit und des starken Windes flammte das Feuer immer wieder auf.

Am Nachmittag beim 2 Einsatz konnte unser Kommandant endgültiges „Brandaus“ geben.

Im Einsatz waren:

TLF 4000

10 Mann

Traktor Fam. Gruber

Einsatzdauer je 3 Stunden

 

  • IMG_3120
  • IMG_3121
  • IMG_3122
  • IMG_3123
  • IMG_3124
  • IMG_3125
  • IMG_3126
  • IMG_3127

  • IMG_3128
  • IMG_3129
  • IMG_3130
  • IMG_3131
  • IMG_3132
  • IMG_3133
  • IMG_3134

 

DIE FF TULBING WEIßT DRAUF HIN DAS DAS ENTLADEN VON SPEERMÜLL BEIM SONNWENDFEUERPLATZ TULBING STRENGSTENS VERBOTEN IST !!!!

Feuerwehr & Website bewerten!

Dienstag, 22. August 2017

Gestaltung durch LernVid.com